E-Mail senden

Firmeninhaber Matthias Friesenbichler

Matthias Friesenbichler wurde 1973 als Unternehmersohn des Malermeisters Franz Friesenbichler geboren. Schon in früher Kindheit war klar, dass der Sohnemann in die großen Fußstapfen seines Vaters treten wollte und er legte dafür 1988 den Grundstein durch den Besuch der Malerfachschule in Baden bei Wien. Mit 19 Jahren und bereits bestandener Meisterprüfung stieg Matthias bei seinem Vater im Unternehmen ein.

Matthias Friesenbichler

Nach nur 5 Jahren gemeinsamer Arbeit verabschiedete sich der Vater 1996, nach über 30 jährigem Unternehmerdasein, in den wohlverdienten Ruhestand und übergab sein Geschäft seinem Sohn Matthias. Dieser führt, nun schon seit über 10 Jahren, das Unternehmen mindestens genauso erfolgreich wie sein Vater und Unternehmensgründer.

Matthias Friesenbichler legt sehr großen Wert auf Qualität und nachhaltige Kundenzufriedenheit - daher steht bei ihm ausführliche Kundenberatung an oberster Stelle.